Umrüstung der Beleuchtung auf Led-Licht in unserem Schulhaus


Nationale Klimaschutz Initiative » www.klimaschutz.de Projektträger Jülich » www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Oberstes Ziel war es die Lernsituation deutlich zu verbessern. Die Beleuchtung in den Klassenräumen und Fluren wurde so angepasst, dass die geforderten Richtlinien der Schule, angelehnt an die Arbeitsstättenverordung, eingehalten werden. https://www.sichere-schule.de/_docs/pdf/beleuchtungskriterien.pdf

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

Dass wir damit auch viel Energie einsparen und den CO² Ausstoß verringern können, brachte uns zum Fördervorhaben des Bundes. Über den Zeitraum vom 22.03.16 bis 31.01.18 haben wir dieses Projekt umgesetzt und nehmen dafür eine 40 Prozentige Förderung in Anspruch.

Es wurden Leuchten der Firma Luxwerk verbaut, die spezielle Lampen für die Bedürfnisse an Waldorfschulen entwickelt haben und somit auf Lichtqualität, Flackerfreiheit, Farbspektrum sowie auf einen reduzierter Blauanteil geachtet haben.

 Juni 2018

Kontakt

Waldorfschule
Telefon: 06074/40094-0
Fax: 06074/40094-33
Montag - Freitag: 07:45 - 16:00 Uhr,
nicht in den Ferien

E-Mail: info@waldorfschule-dietzenbach.de

Waldorfkindergarten
Tel: 06074/40094-30
Bürozeiten: Donnerstag 14:30 - 16:00 Uhr,
sonst Anrufbeantworter

E-Mail: info@waldorfschule-dietzenbach.de

Kalender

<< Dez 2018 >>
SMDMDFS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5