Frühlingserwachen: Erfreulich großer Zuspruch zum Aktionstag

ZUM BEITRAG

Gastfamilien dringend gesucht - Austauschprogramm Deutsche Schule Barranquilla / April-Juni 2019

MEHR INFOS HIER

Einschulung 2018 - ein herzliches Willkommmen der 1. Klasse!

Einschulung 2018 - ein herzliches Willkommmen der 1. Klasse!

Abi 2018 - wir wünschen unseren Absolventen alles Gute!

April 2018 - Weimarfahrt der 9. Klasse

ZUM ARTIKEL

Die achte Klasse entscheidet sich für ihr Klassenspiel

ZUM ARTIKEL

Aus unserer Projektwoche: Bienenprojekt "Bees & Trees"

Neues Klettergerüst eingeweiht - zum Artikel bitte hier anklicken

Schulküche Waldorfschule Dietzenbach Ganztagsbetreuung

Waldorfschule & Waldorfkindergarten

Waldorfschule und Waldorfkindergarten in Dietzenbach spannen einen Bogen von der Betreuung für die Kleinsten in unserer Spielgruppe, unserem Kindergarten, über die Eingangsstufe bis hin zu einem umfassenden schulischen Angebot an der Rudolf Steiner Schule Dietzenbach mit dem Abitur als Abschluss. Es gilt, die Individualität des Kindes in ihrer Entwicklung gezielt zu fördern. Dabei finden die körperliche, seelische und geistige Ebene gleichermaßen Berücksichtigung.

Freie Waldorfschule Dietzenbach – das zeichnet uns aus:

  • Das Kind und seine Entwicklung stehen im Mittelpunkt der Waldorfpädagogik
  • Es gibt bei uns kein Sitzenbleiben – und Notenzeugnisse erst ab der 10. Klasse
  • Unsere Schüler lernen in einem verlässlichen sozialen Umfeld: Feste Klassengemeinschaften und Kontinuität in der Beziehung zwischen Lehrern, Schülern und Eltern prägen die Schulzeit an unserer Waldorfschule
  • Künstlerisches Denken, Empfinden und Tun sind wichtige Elemente im Schulalltag
  • Mehrmals jährlich präsentieren die Klassen der Schulgemeinschaft in öffentlichen Aufführungen Beiträge aus dem Unterricht

Unser Ziel ist, dass Waldorfschüler am Ende ihrer Schulzeit über eine große Palette an Fähigkeiten verfügen, wissen, was sie leisten können und sich zu eigenständigen zielstrebigen Persönlichkeiten entwickelt haben.

Zwischen Frankfurt, Darmstadt, Offenbach – mitten im Grünen

Wir haben 430 Schüler, 60 Kinder im Kindergarten sowie 20 Kleinkinder unter 3 Jahren in unserer Spielgruppe- nicht nur aus Dietzenbach. Das Einzugsgebiet unserer Waldorfschule im Rhein-Main-Gebiet reicht vom Kreis Offenbach (z.B. Dreieich, Langen, Neu-Isenburg, Hanau, Rodgau, Seligenstadt) über Frankfurt bis hin zum Kreis Darmstadt-Dieburg, dem Odenwaldkreis und über Hessen hinaus bis nach Aschaffenburg in Bayern. Unsere Waldorfschule und unser Waldorfkindergarten arbeiten als überkonfessionelle öffentliche Einrichtungen auf Grundlage der Waldorfpädagogik Rudolf Steiners. Als Schule in freier Trägerschaft ist die Waldorfschule Dietzenbach wie viele Privatschulen in Deutschland staatlich anerkannt und genehmigt.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick und die wichtigsten Informationen zu unserer Waldorfschule und unserem Kindergarten zur Verfügung stellen. Ihre Fragen beantworten wir Ihnen jederzeit gerne.

Ihr Waldorfkindergarten und Schulverein Dietzenbach e. V.

Logo Verein Freie Waldorfschulen

Zu Google+ der Rudolf Steiner Schule Dietzenbach

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kontakt

Waldorfschule
Telefon: 06074/40094-0
Fax: 06074/40094-33
Montag - Freitag: 07:45 - 16:00 Uhr,
nicht in den Ferien

E-Mail: info@waldorfschule-dietzenbach.de

Waldorfkindergarten
Tel: 06074/40094-30
Bürozeiten: Donnerstag 14:30 - 16:00 Uhr,
sonst Anrufbeantworter

E-Mail: info@waldorfschule-dietzenbach.de

Kalender

<< Apr 2019 >>
SMDMDFS
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Erfreulich großer Zuspruch zum Aktionstag

So viele Helfer*innen am Aktionstag! Es wurde in bester Stimmung drinnen und draußen gearbeitet. Das Wetter spielte mit, die zu pflanzenden Blumen leuchteten, und wir alle strahlten uns untereinander voll Freude über die große Beteiligung an. Ein herzliches Dankeschön an alle, die diesen Tag mit ihrer Tatkraft und guten Laune zu einem besonderen Tag machten! […]

Fasching, Bildgalerie

Am 1. März feierte die 3. Klasse Fasching ganz im Motto der Handwerksepoche. Die Schüler verkleideten sich z.B. als Schneider, Koch, Schreiner und durften an verschiedenen Stationen ihr handwerkliches Geschick ausprobieren. Angeboten wurde eine Nähstation, Bastelstationen mit Lederresten und Webrahmen, eine Station mit Tonverarbeitung sowie ein Holzbereich zum Werken, Hämmern und Sägen. Bevor es an […]

GASTFAMILIEN DRINGEND GESUCHT

wir sind wir noch auf der Suche von Gastfamilien für unsere nächste Austauschgruppe. Dieses Jahr findet unser 3-monatiger Austausch vom 2. April bis zum 29. Juni 2019 statt. Seit August letztes Jahres haben wir mit dieser Aktion angefangen und mehr als 1.600 Gymnasien in Deutschland über unser Austauschprogramm informiert. Bisher haben sich schon 53 nette Gastfamilien […]

Umrüstung der Beleuchtung auf Led-Licht in unserem Schulhaus

Nationale Klimaschutz Initiative » www.klimaschutz.de Projektträger Jülich » www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen Oberstes Ziel war es die Lernsituation deutlich zu verbessern. Die Beleuchtung in den Klassenräumen und Fluren wurde so angepasst, dass die geforderten Richtlinien der Schule, angelehnt an die Arbeitsstättenverordung, eingehalten werden. https://www.sichere-schule.de/_docs/pdf/beleuchtungskriterien.pdf   Dass wir damit auch viel Energie einsparen und den CO² Ausstoß verringern können, […]

Merken