Steinway – Der junge Adler hat das Nest verlassen …


Benefiz-Konzerts vom 20.09.2014

Mit der musikalischen Geschichte von „Young Eagle“ eröffnete der Singer-Songwriter Tang am 20.9.2014 sein über 2-stündiges Solo-Konzert „Tang – Me and the Piano“ für den SteinwayFlügel. So wie der junge Adler hat der Steinway-Flügel, der wenige Tage vor dem Konzert mit einem Spezialtransport seinen Weg auf die Bühne unseres Festsaals gefunden hat, inzwischen sein Nest verlassen und befindet sich bereits in der Luft. Das Spendenbarometer ist innerhalb einer Woche von 2.500,- auf über 6.000,- EUR angewachsen und das darf und muss auch so weitergehen, wenn uns und unsere Kinder dieses meisterhaft restaurierte Instrument auch weiterhin mit seinem wunderbaren Klang begeistern und auf der Bühne des Festsaals verbleiben soll.

Martina Fenchels wunderbare Moderation und Jürgen Knothes bewegende Ansprache in der Pause haben ebenfalls ihren Beitrag dazu geleistet, dass am Ende der Veranstaltung die Einnahmen an diesem Abends auf stolze 3000,- EUR für den Flügel klettern konnten.

Das Finale des Benefiz-Konzerts mit dem Gospelstück „So Be It!“, bei dem sowohl das Publikum als auch Schüler Schülerinnen der Schule kräftig mitsangen, wollte mit diesem affirmativen Titel vielleicht schon das Erreichen des Ziels musikalisch herbeirufen. Doch bis dahin bedarf es noch einiger Aktionen und vor allem dem wachsenden Bewusstsein der Gemeinschaft, dass es hier um viel mehr geht, als um Geldbeschaffung für ein Schulinstrument. Unsere Schule kann damit noch mehr  zu einer Begegnungsstätte für Kultur und Bildung werden.

Mehr zum Projekt und zum Spenden-Button:

Fotograf: Oliver Müller

http://www.tangsmusic.com

 

Der Infoabend für die Schule am 3. Dezember findet unter Einhaltung der 2G-Regel und Maskenpflicht statt. Bitte melden Sie sich vorab unter info@waldorfschule-dietzenbach.de an.