Veranstaltungen & Termine


25 Nov. 2017 - 11:00 bis 17:00

Der nächste Herbstmarkt kommt bestimmt!

Im Herbst sind während eines Tages einmal nicht die Schüler und Lehrer die Hauptpersonen in den Klassenzimmern, sondern es dominieren liebevoll handgefertigte Puppen, Feen aus Märchenwolle, gestrickte Tiere und Zwerge – ganz waldorftypische Kleinode, die unseren Herbstmarkt charakterisieren.

Am  25. November 2017 ist es wieder soweit, von 11 – 17 Uhr öffnen wir die Tore von Schule und Kindergarten für unseren 31. Herbstmarkt und verbinden dies mit dem Tag der offenen Tür.

Herbstmarkt an unserer Waldorfschule

An diesem Tag werden Schulhaus und Kindergarten von Eltern, Schülern und Lehrern mit Zweigen, Laub, Stroh etc. wunderschön geschmückt und in ein herbstlich buntes  Kinder- und Eltern-Paradies verwandelt. Musikalisch wird der Markt von Schulchor oder-orchester eröffnet. Die so geschaffene Atmosphäre und Harmonie strömt auf den Besucher ein und ist ein Erlebnis für sich selbst.

Jeder kann einen Beitrag leisten und mitmachen

rss-herbstmarkt-2_460Nicht nur schauen, bestaunen, bewundern und kaufen können Sie bei uns, sondern (selbstständig oder unter Anleitung) mitmachen und Kränze, Blumengestecke oder -gebinde fertigen. Unsere ganz kleinen Gäste kommen besonders gerne zu uns. Sie können in der Zwergenhöhle spielen oder malen, Kerzen ziehen und bastel; deshalb ist es ihnen überhaupt nicht langweilig, während sich die Eltern bei uns umschauen. Für das leibliche Wohl unserer Besucher ist gesorgt. Phantasievoll belegte Brote, bunte, frische Salate und auch warme lukullische Köstlichkeiten – vorwiegend Biogerichte – werden angeboten. Kaffee und Kuchen, vorweihnachtliche Plätzchen, frisch gebackene Waffeln und vieles mehr runden das Ereignis ab.

Der Herbstmarkt geht insbesondere aus der Initiative engagierter Eltern hervor und hat sich im Lauf der Dietzenbacher Waldorfschulgeschichte zu einer festen Veranstaltung im schulischen Kalender entwickelt. Ohne die vielen helfenden Hände aller Akteure unserer Schulgemeinschaft – im Vorfeld und am Tage des Festes – lässt sich diese Veranstaltung nicht bewerkstelligen. Für alle Schüler ist dieser Tag ein Schulpflichttag und jeder in der Schulgemeinschaft (Eltern, Lehrer und Schüler) sollte sich, die Wichtigkeit dieser Veranstaltung und ihren Wertbeitrag bewusst machend, mit einem eigenen Beitrag einbringen.

rss-herbstmarkt-4_460Für unsere Gäste von außerhalb ist der Besuch unseres Herbstmarktes in vielerlei Hinsicht ein besonderes Erlebnis. Viele Menschen „trauen“ sich an diesem Tag zum ersten Mal in unser Schulhaus oder den Kindergarten und sind oft so fasziniert von dem festlichen Gesamtbild, der wunderbaren Stimmung im Haus und der liebevollen Betreuung und Bewirtung, dass sie danach beginnen, sich mit den Angeboten unseres Kindergarten und Schulvereins zu beschäftigen. Der Herbstmarkt ist das Fest, mit dem wir uns am stärksten einer grösseren Öffentlichkeit präsentieren und das die Menschen neugierig macht und somit zur Zukunft unserer Schule beiträgt.

Merken

Merken

Merken

Kontakt

Waldorfschule
Telefon: 06074/40094-0
Fax: 06074/40094-33
Montag - Freitag: 07:45 - 16:00 Uhr,
nicht in den Ferien

E-Mail: info@waldorfschule-dietzenbach.de

Waldorfkindergarten
Tel: 06074/40094-30
Bürozeiten: Donnerstag 14:30 - 16:00 Uhr,
sonst Anrufbeantworter

E-Mail: info@waldorfschule-dietzenbach.de

Kalender

<< Nov 2017 >>
SMDMDFS
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2