Kindergartenkollegium hat neue Fachkräften gewonnen


Kindergartenkollegium des Waldorfkindergartens hat an Fachkräften gewonnen

Dietzenbach, den 07. September 2017 – Im Namen der Einrichtungsleitung der Rudolf Steiner Schule gratulierten Angela Gold (Personalführung) und Anna-Maria Kraus (Geschäftsführung) zur bestandenen Prüfung und freuten sich über die qualitativ hochwertige pädagogische Arbeit, die im Waldorfkindergarten täglich angeboten wird.
Nach vier bzw. drei Jahren ist es nun soweit: Anna Zabramny-Adam und Anna Lena Seyfarth haben ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin mit der Note „sehr gut“ im August dieses Jahres beendet.
Tina Leutz ist bereits seit mehreren Jahren Mitarbeiterin und Fachkraft im Kindergarten. Nun hat sie ihre dreijährige berufsbegleitendende Fortbildung zur Waldorfpädagogin in Stuttgart mit großem Erfolg absolviert.
„Wir gratulieren allen drei Kolleginnen und freuen uns über das qualitativ hochwertige Kollegium in unserem Kindergarten“, sagte Claudia Stehl von der Kindergartenleitung des Waldorf Kindergarten- und Schulvereins. Sechs Fachkräfte, in drei Gruppen, vier davon mit waldorfpädagogischer Zusatzausbildung, bieten den Kindern und ihren Eltern einen Kindergartenalltag in einer familiären Atmosphäre, einer schönen Umgebung und auf einem hohen fachlichen Niveau.

Rudolf-Steiner-Schule in Fakten

Die Rudolf-Steiner-Schule besteht als Freie Waldorfschule seit 25 Jahren in Dietzenbach und bietet ein umfassendes Erziehungs- und Bildungsangebot vom Kindergarten über die Eingangsstufe bis hin zum Abitur. Die aktuell 430 Schüler der einzügigen Waldorfschule werden von etwa 65 Teil- und Vollzeitpädagogen unterrichtet. Dabei gilt es, die Individualität des Kindes in ihrer Entwicklung durch den ganzheitlichen Ansatz zu berücksichtigen, der sowohl das kognitive Denken als auch den Ausbau von künstlerisch-musikalisch-handwerklichen Fähigkeiten auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene gleichermaßen fördert und pflegt. Als Schule in freier Trägerschaft ist die Waldorfschule Dietzenbach wie viele Privatschulen in Deutschland staatlich anerkannt und genehmigt.


Martina Fenchel
(Öffentlichkeitsarbeit Rudolf-Steiner-Schule)

Martina Fenchel
Waldstraße 58
D-63128 Dietzenbach
phone (++49)60 74/4 86 01 74 (privat)
(++49)60 74/40 09 40 (Schule)
E-Mail martina.fenchel@gmx.de (privat)
m.fenchel@waldorfschule-dietzenbach.de (Schule)

Kontakt

Waldorfschule
Telefon: 06074/40094-0
Fax: 06074/40094-33
Montag - Freitag: 07:45 - 16:00 Uhr,
nicht in den Ferien

E-Mail: info@waldorfschule-dietzenbach.de

Waldorfkindergarten
Tel: 06074/40094-30
Bürozeiten: Donnerstag 14:30 - 16:00 Uhr,
sonst Anrufbeantworter

E-Mail: info@waldorfschule-dietzenbach.de

Kalender

<< Okt 2017 >>
SMDMDFS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4